Suche
  • J.Burmetler

ERFOLG – die Kernkompetenzen erfolgreicher Menschen

Aktualisiert: 7. Juni 2019

Erfolg. Sind Sie ein Erfolgsmensch? Möchten Sie gerne erfolgreich sein? Wann hatten Sie Ihren letzten großen Erfolg? Ist Ihr Leben eine Erfolgsgeschichte? Wann gilt man eigentlich als erfolgreich? Und noch viel spannender, welche Fähigkeiten begünstigen es, im Leben immer wieder erfolgreich zu sein?


Was ist Erfolg?


Laut Wikipedia bezeichnet der Begriff Erfolg „das Erreichen gesetzter Ziele“. Im Duden findet man bei Erfolg folgende Erklärungen: „positives Ergebnis einer Bemühung; Eintreten einer beabsichtigten, erstrebten Wirkung“.


D.h. Erfolg ist nicht zwingend an Macht, Geld, Statussymbole und Ansehen gekoppelt, sondern, Erfolg ist etwas sehr Individuelles. Etwas, das jeder für sich selbst definieren kann – und auch soll! Wenn man sich obige Definitionen ansieht, stellt sich relativ rasch die Frage: „Gibt es so etwas wie eine Erfolgsformel?“ Was haben erfolgreiche Menschen gemeinsam? Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten zeichnen erfolgreiche Menschen aus?


Wenn man „Erfolgsgeschichten“ studiert, kann man tatsächlich einige Kompetenzen ableiten, die viele „Erfolgsmenschen“ gemeinsam haben. Im unten stehenden Text möchte ich kurz auf einige dieser Kernkompetenzen eingehen. Vielleicht finden Sie sich ja wieder …



Kernkompetenzen erfolgreicher Menschen


1. Klare Ziele formulieren

Fokussierung auf das Wesentliche“


Aller Anfang beginnt damit festzulegen, was jedem selbst im Leben wirklich wichtig ist und was man erreichen möchte – beruflich wie privat. Wer das Wesen dieses Konzeptes einmal verstanden hat, ist ab diesem Zeitpunkt an klar im Vorteil!

Hmmm - das klingt doch etwas zu einfach um wahr zu sein?! Ziele erfolgreich zu formulieren will gelernt sein. Noch dazu, wenn es darum geht, auch noch die „richtigen Ziele“ für sich zu definieren. Dazu bedarf es schon etwas Zeit, Reflexionsfähigkeit und einen starken Willen, um sich mit sich selbst kritisch und lösungsorientiert auseinander zu setzen.

Stellen Sie sich in Gedanken eine Pyramide vor. Eine Pyramide, an deren Spitze Ihre persönlichen Lebensziele stehen. Ziele, die Sie in Ihrem Leben erreichen wollen bzw. Erfahrungen, die Sie unbedingt machen wollen. Stellen Sie sich weiter vor, dass Sie diese Ziele am wahrscheinlichsten erreichen, wenn Sie all Ihre anderen „Ziele“ ganz bewusst Ihren Lebenszielen, als solides Fundament „unterordnen“.

Geben Sie sich etwas Zeit und lassen Sie das Bild „Ihrer persönlichen Lebenspyramide“ einmal in Ruhe wirken! Sie werden feststellen, wie wichtig es ist, seine „Lebensziele“ benennen zu können. Dann wird es Ihnen nämlich leichter fallen, auch Ihre anderen Ziele danach auszurichten. Ähnlich wie mit der Nadel eines Kompass, die sich immer wieder nach Norden ausrichtet, können Sie dadurch bestimmen, ob Sie auf dem richtigen Kurs sind, um Ihre Lebensziele zu verwirklichen.

Zusammengefasst: Erfolgreiche Menschen setzen sich klare Ziele und lenken dann ihre gesamte Energie und Aufmerksamkeit darauf.



2. Resilienz – sich unter allen Rahmenbedingungen entwickeln

Die Mobilisierung mentaler Energien und Reserven in Krisenzeiten“


„Wer im Leben hinfällt, steht wieder auf!“ So in etwa könnte der simple Leitspruch von resilienten Menschen lauten. Immer wieder aufstehen, wie ein Stehaufmännchen. Eine sehr wertvolle Fähigkeit auf dem manchmal auch steinigen Weg, „erfolgreich zu sein“. Etwas anders ausgedrückt ist Resilienz die Fähigkeit, in Phasen emotionaler Belastungen und Zeiten persönlicher Niederlagen neue Kraft zu schöpfen, um - wie eben genannt - ein Stehaufmännchen weiter zu machen, wo andere aufgeben. Die hohe Kunst, auch in widrigen Situationen eine Chance zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu erkennen und daran zu wachsen.


Ähnlich einem Schilfrohr am Rande eines Seeufers, dass sich bei einem heranbrausenden Sturm elegant beugt und an den Boden anschmiegt, ohne dabei Schaden zu nehmen und, nachdem der Sturm vorüber gezogen ist, sich aus eigener Kraft wieder aufrichtet und aktiv am Leben teilnimmt.

Resiliente Menschen verstehen es zudem, auch diese Fähigkeit für andere einzusetzen und sorgen gerade in schwierigeren Zeiten auch in ihrem Umfeld ganz bewusst für „gute Stimmung“. Das führt dazu, dass nicht nur Sie, sondern auch ihr Umfeld schwierige Zeiten leichter übersteht und daran wächst und sich entwickelt.

Resiliente Menschen flüchten nicht in Opferrollen, sondern sehen Schwierigkeiten und Herausforderungen stets als Chance, die aktuelle Komfortzone zu verlassen und daran zu wachsen, sich zu entwickeln und Ihre Zukunft aktiv zu gestalten.


Zusammengefasst: Erfolgreiche Menschen weisen einen hohen Grad an Resilienzfähigkeit auf und gestalten auch in schwierigen Zeiten ihr Leben pro-aktiv.


3. Willensstärke und Selbstvertrauen

Vertrauen auf eigene Stärken und Kreativität“


Ausgeprägte Willensstärke bedingt ein gesundes Maß an Selbstvertrauen. Die Kombination von Willensstärke und Selbstvertrauen ist in vielen Fällen der Motor - die kreative Kraft - die erfolgreiches Tun und Handeln nicht nur in Gang bringt, sondern maßgeblich dazu beiträgt, dass gesetzte Ziele tatsächlich erreicht werden. Auch bei Gegenwind! Ein gesundes Selbstvertrauen stärkt und nährt sich kontinuierlich an vertrauensvollen Beziehungen, dem Spass daran, außerordentliche Leistung erbringen zu wollen, einer tiefen innerer Überzeugung und dem Glauben an die eigenen Fähigkeiten.

„Macher“ vertrauen auf ihre Fähigkeiten und sie stärken ihr Selbstvertrauen ganz bewusst und gezielt - jeden Tag - durch bewusst herbeigeführte Erfolgserlebnisse! Sie pflegen Beziehungen, Kontakte und Netzwerke, die ihnen wichtig sind. Sie bringen sich bei Allem, was sie in Angriff nehmen, zu 100 Prozent ein und liefern eine mehr als überzeugende Performance, weil Sie das, was sie tun, gerne tun. Sie verfolgen mit ihren Handlungen ein „übergeordnetes Ziel“ („Lebensziel“). Sie sind in dem, was Sie tun authentisch und strahlen eine sehr natürliche Überzeugungskraft aus, da Sie fest an ihre Ziele und ihre Fähigkeiten glauben.


Zusammengefasst: Erfolgreiche Menschen kennen und nutzen das Zusammenspiel von Selbstvertrauen und Willensstärke. Sie stärken kontinuierlich ihr Selbstvertrauen und fördern damit auch ihre Willensstärke.


4. Aktives Gestalten – die eigene Vision verwirklichen

Vorausschauend planen und handeln“


Die Fähigkeit im Leben (wie beispielsweise beim Schachspielen) mehrere Züge vorauszudenken, ist ein wesentlicher Faktor für erfolgreiches Handeln. Hat man sich diese Art, Dinge anzugehen erst einmal zu eigen gemacht, eröffnet es einem Lösungen, wo andere noch damit beschäftigt sind Probleme überhaupt zu orten und zu analysieren.

Agieren statt zu reagieren lautet die Devise! Die eigene Zukunft wird nach besten Wissen und Gewissen aktiv gestaltet, anstehende Entscheidungen werden getroffen und notwendige Schritte werden pro-aktiv gesetzt. Wenn man abwartet und darauf wartet, was die Masse macht, ist der Weg von anderen meist schon vorgegeben. Man wird rasch und meist unbewusst zu einem „Erfüllungsgehilfen“. Man hilft bei der Verwirklichung der Ziele anderer. Das ist grundsätzlich nicht schlimm – solange diese Ziele hoffentlich dazu beitragen, den eigenen Lebenszielen ein Stück näher zu kommen! Man darf sich nicht wundern, wenn man ohne eigene Ziele einen Großteil seiner wertvollen Lebenszeit dafür opfert, die Lebensträume anderer zu verwirklichen. Wie lauten nochmal Ihre eigenen, ganz persönlichen Lebensziele?


Zusammengefasst: Erfolgreiche Menschen planen und handeln vorausschauend. Sie treffen Entscheidungen und gestalten bewusst und aktiv ihr Leben – beruflich und privat.


5. Ein starkes WARUM

Selbstdisziplin und Motivation durch tieferen Sinn“


Zu wissen, warum man etwas macht, liefert einem beinahe endlos Energie und Motivation! Wenn man nicht weiß, warum man „etwas“ macht, verliert man rasch auch die Motivation.

Aus selbstgewählten (Lebens)Aufgaben schöpft man Kraft und Energie durch den tieferen Sinn, den man in seinem Tun und Handeln erkennt. Was es als Grundlage dazu braucht, ist aber nicht nur eine inspirierende Vision von sich und dem, was man in der Zukunft tut – sondern ein wirklich starkes WARUM! Warum macht man das? Warum will man das machen? Warum nimmt man dabei Strapazen auf sich? Warum geht man dabei Risiken ein? Einen tief in sich verwurzelten Grund, der einem auch bei starkem Gegenwind zeigt – wenn es vielleicht mal nicht so läuft, wie geplant - WARUM man sich ganz bewusst dafür entschieden hat. Ein WARUM das nicht von aktuellen Trends und Strömungen getragen wird, sondern von einer tiefen, inneren Überzeugung. Ein starkes, inneres Leuchtfeuer, das auch in dunklen Zeiten Antrieb gibt und den Weg weißt. Ähnlich einem Leuchtturm, der Schiffen auf hoher See während stürmischem Seegang ein klares Signal gibt, um auf dem richtigen Kurs zu bleiben, damit es den sicheren Hafen erreicht.

In der ethischen Überzeugung nachhaltig erfolgreicher Menschen sind Macht, Geld und Ansehen nicht das vorrangige Ziel, sondern die untergeordnete Folge ihres kanalisierten Engagements für Ihr ganz persönliches „WARUM“!

Zusammengefasst: Wer ein starkes Warum hat, braucht sich um das Wie nicht so große Sorgen zu machen. Mit einen tragfähigen WARUM fällt es einem leichter, auch in stürmischen Zeiten auf Erfolgskurs zu bleiben.



Die beste Nachricht zum Schluss!

Alle hier angesprochenen Kompetenzen lassen sich entwickeln bzw. trainieren. Wenn Sie Ihre Grundlagen für erfolgreiches Tun und Handeln mit System verbessern wollen, investieren Sie regelmäßig in sich selbst, in den Auf- und Ausbau Ihrer Fähigkeiten.


Besuchen Sie Seminare und Kurse, die Sie Ihren (Lebens)Zielen ein Stück näher bringen. Arbeiten Sie mit einem versierten Coach zusammen, der Sie dabei unterstützt, Ihre Fähigkeiten ganz gezielt zu entwickeln. Sie werden sehen, diese Investitionen gehören höchstwahrscheinlich zu den besten in Ihrem Leben. Diese Investitionen bringen Sie nicht nur Ihren Lebenszielen näher, sondern Sie steigern Schritt für Schritt Ihre Umsetzungsstärke und sorgen nebenbei für mehr Lebensqualität!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen das Allerbeste beim Verwirklichen Ihrer Lebensträume! Wenn Sie möchten stehe ich Ihnen auch gerne mit meinem Wissen und meiner Erfahrung als Coach zur Seite.

Kontaktieren Sie mich – rufen Sie mich an!

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen.


Mit besten Grüßen

Ihr Joachim Burmetler

-----------------------------------------------------

Privatinstitut Burmetler GmbH |

Consulting * Coaching * Classes |

Zehengruberstraße 7, 3100 St.Pölten |

PS: Weitere Informationen zu den Themen "Coaching" und "Training" finden Sie unter www.privatinstitut-burmetler.at. Interessante Artikel gibt‘s regelmäßig im PiB-Blog!



#privatinstitutburmetler #consulting_stp #coaching_stp #classes_stp #stpölten #unternehmensberatung #businesscoaching #managementtraining #unternehmer #unternehmerin #jungunternehmer #führungskräfte #manager #karriere #persönlichkeitsentwicklung #erfolg #erfolgscoaching #emotionscoaching #leistungscoaching #wingwave #beratung #coaching #training #spitzenleistung #highperformance #joachimburmetler


144 Ansichten