NLR® Coaching

NLR®-Coaching ist eine sehr fokussierte Coachingmethode, um sich gezielt in belastenden Lebensphasen alternative Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen.

Stichworte: "Resilienzsteigerung" und "Burnout Prävention"

Angebot

Unser Angebot im Bereich NLR®-Coaching richtet sich an Menschen, die im Zusammenhang mit Stress, Druck und Überlastung gezielt etwas für ihre Work-Life-Balance tun wollen. NLR-Interventionen eignen sich zudem sehr gut zur bewussten Verbesserung der eigenen Resilienzfähigkeit. Sie dienen auch als vorbeugende Maßnahme gegen ein drohendes Burnout Syndrom. Ebenso sind sie hilfreich beim bewussten Herbeiführen von Veränderungen im täglichen Ablauf und um die eigene Work-Life-Balance positiv zu beeinflussen.

Organisatorischer Rahmen

Sofern nicht anders vereinbart finden Coachings in der Zehengruberstraße 7 in 3100 St. Pölten statt. Die Dauer einer Einheit beträgt üblicherweise 60 Minuten. Nach Absprache können gerne aufeinanderfolgende Einheiten vereinbart werden. In den meisten Fällen reichen wenige Coachingeinheiten aus, um gewünschte Veränderungen zu erzielen. Um den Erfolg zusätzlich positiv zu beeinflussen, empfiehlt es sich für Klienten, vor und nach einer NLR-Session ganz bewusst Ruhephasen einzuplanen!

Ablauf und Einzelheiten

einer möglichen Zusammenarbeit werden wir Ihnen gerne in einem gemeinsamen Gespräch erläutern - kontaktieren Sie uns! 

Tipp: Coaching ist in vielen Fällen steuerlich absetzbar! Nehmen Sie Coaching für berufliche Belange in Anspruch, so können Sie die Kosten im Rahmen Ihrer Betriebsausgaben steuerlich absetzen - fragen Sie dazu am besten Ihren Steuerberater.

Hintergrundinformationen

Der NLR®-Ansatz in aller Kürze

Oft wird für Belastungs- und Stresssituationen ein Grund im Außen gesucht. Damit wird jedoch die Verantwortung für das eigene Wohlbefinden und die Selbstwirksamkeit "abgegeben". Der Vorgesetzte ist schuld, die Arbeit ist schuld, die Kollegen sind schuld etc. Man fühlt sich den äußeren Umständen schutzlos ausgeliefert und mehr und mehr unfähig, selbstwirksam zu handeln. Speziell wenn es um Themen wie Stress, Druck, Burnout, Belastung, Überlastung etc. geht. Und genau bei dem Punkt "Selbswirksamkeit" setzt NLR® mit der BeCause®-Strategie an.

NLR®

NLR® steht für "NeuroLinguistische Resilienz" und basiert auf einer Kombination aus hypnotischen Sprachmustern von Milton H. Erickson, Resilienztraining, Coachingmethoden (wie beispielsweise NLP) und der Arbeit mit dem Systembrett.

Wesentlicher Bestandteil ist dabei die sprachliche Kompetenz ("NeuroLinguistik") des NLR®-Coaches und den damit verbundenen sprachlichen Interventionen. 

BeCause®-Strategie

Das Herzstück in einem NLR®-Coaching ist  die von Mag. (FH) Stefan Mandl entwickelte BeCause®-Strategie. Diese Strategie gibt einem NLR®-Coaching eine sehr klare und einfach nachvollziehbare Grundstruktur. Ziel in einem NLR®-Coaching ist die Stärkung bzw. die Wiedererlangung einer guten bis sehr guten "Resilienzfähigkeit". Im Zentrum steht immer das eigene SEIN ( "Be" ) und die damit einhergehende Verantwortung für sich selbst sowie die damit verbundene Erwartung selbst-wirksam zu sein. Im Detail lassen sich daraus folgende Schritte im Vorgehen ableiten:

"Be" ... das eigene SEIN steht im Zentrum!

"C" ... chunk up & down ... zerteile dein Problem auf handelbare Größen und sorge so für Übersicht und Klarheit 

"A" ... activate yourself ... aktiviere dich selbst um eine tatsächlich nachhaltige Veränderung zu bewirken

"U" ... unchain your brain ... entfessle deinen Geist durch das bewusste Lösen von Blockaden, Glaubens-/Antreibersätzen

"S"  ... self efficasy ... steht für eine bewusst gestärkte Selbstwirksamkeitserwartung - "yes I can!"

"E"  ... enjoy your success ... genieße und feiere deine erreichten Erfolge!

 
 

Typische NLR® Anwendungsbereiche im Coaching

Im beruflichen sowie im privaten Kontext ergeben sich NLR-Anwendungsmöglichkeiten vor allem im Zusammenhang mit den Themen anhaltender Stress, steigender Leistungsdruck und Überlastung.

Resilienzsteigerung

Der Begriff Resilienz leitet sich aus dem lateinischen "resilire" ab und bedeutet soviel wie "abprallen" bzw. "zurückspringen". Im NLR®-Coachingkontext beschreibt der Begriff Resilienz die Fähigkeit eines Menschen, bei starker Belastung flexibel nachzugeben. Sobald die Belastung vorbei ist, können resiliente Menschen wieder von selbst in den unbelasteten Ausgangszustand zurückkehren. NLR® zielt sehr stark auf die Integration alternativer Denk- und Handlungsmuster ab, um bei starkem Druck flexibel (re)agieren zu können, ohne daran zu zerbrechen oder auszubrennen (siehe "Burnout Syndrom")!

Burnout Prävention

In der Fachliteratur gibt es unzählige Definitionen zum Begriff Burnout, an dieser Stelle sei stellvertretend das 12-stufige Modell von Herbert J. Freudenberger zum Begriff "Burnout Syndrom" erwähnt. Stark vereinfacht könnte man sagen, Burnout entsteht durch die Abwesenheit von Resilienz in anhaltenden Überlastungsphasen. NLR® bietet sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen einen systemischen Zugang mit gezielten Interventionen zur Burnout Prävention. NLR eignet sich somit hervorragend für Menschen, die bewusst etwas Positives für Ihre Work-Life- bzw. Ihre Work-Health-Balance tun wollen.

>>>  JETZT KONTAKT AUFNEHMEN  <<<